schräg, schräger, .... schräge Hertha!

Wer Tante Hertha liebt, wird die schräge Hertha nicht minder lieben. Also ich liebe sie schon jetzt.... meine schräge Hertha, die nicht nur schräg ist, sonden auch andersrum!

 Andersrum? Die Hertha ist schwul???

Ich glaube, jetzt muss ich doch etwas weiter ausholen, wie ich zu meiner schrägen andersrum Hertha gekommen bin :-)

Schräge Hertha im Materialmix

Als ich die ersten schrägen Versionen von Hertha bei Bine von echtKnorke sah, fand ich sie direkt ziemlich gut! Bine sprach zuerst von einem Hack des Schnittmusters Hertha, entschied sie sich glücklicherweise dann aber doch dazu, die schräge Hertha als eigenes Schnittmuster aufzulegen. Ich muss nämlich gestehen, dass ich ja manchmal doch gerne bequem bin und lieber etwas fertiges ausschneide, als selber Linien zu ziehen.

Schräge Hertha im Materialmix

Letzte Woche ging die schräge Hertha also online und das Schnittmuster zog hier ein. Bine und ich haben vor ein paar Tagen miteinander telefoniert und beiläufig erzählte ich, dass ich für die schräge Hertha gerade den Stoff vorgewaschen hätte und der Zuschnitt nun bevor stünde. Und da meinte Bine: Kannste die nicht mal andersrum machen? Andersrum? Also das Schnittmuster verkehrt herum auflegen, damit der seitliche Zippel nicht links, sondern rechts ist. Na wieso nicht? Denn so einfach kann man das Schnittmuster dann doch wieder abwandeln!

Schräge Hertha im Materialmix

Für meine schräge Hertha habe ich einen Materialmix gewählt. Dieses Thema fasziniert mich, denn wenn man in die Boutiquen schaut, sieht man immer mehr Kaufkleidung, die aus verschiedenen Materialien besteht. Und dabei wird wirklich munter gemixt - feste Stoffe mit leichten Stoffen, strukturierte Stoffe mit glatten Stoffen, Leder mit Glitzer, Spitze mit Strick, ... ich könnte diese Reihe unendlich aufzählen!
Schräge Hertha im Materialmix

Für das Vorderteil der schrägen Hertha habe ich einen neuartigen Sweat gewählt. Dieser ist von außen beschichtet und hat einen leicht rosa/perlmutt schimmernden Glitzereffekt. Diesen Stoff habe ich gesehen und musste ihn einfach bestellen, - denn er ist einfach mal etwas ganz anderes. Das Rückenteil und die Ärmel habe ich dazu - ganzTon in Ton - aus sandfarbigen Strickjersey Monaco genäht. In Natura absolut klasse! Aber: wie ich jetzt weiß: blöd zu fotografieren. Denn da erscheint einfach alles nur cremeweiß.

Schräge Hertha im Materialmix

Yeah - ich bin wirklich begeistert von meiner neuen schrägen Hertha und finde es nun gar nicht mehr so schlimm, dass das Wetter gerade auf Herbst umschlägt :-)

Sweat Shiny
Sweat "Shiny"

Ist Materialmix ein Thema für Dich? Hast Du es schon ausprobiert oder planst Du ein Kleidungsstück für den Herbst/Winter, bei dem Du mit unterschiedlichen Materialien spielen willst?

Liebe Grüße
Petra



P.S.: die schräge Hertha schicke ich heute zu Rums!




Kommentare:

  1. Die ist ja auch toll ! Materialmix finde ich super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Den Material Mix muß ich unbedingt angehen. Ich mag deine unaufgeregte, andesrum Hertha.
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  3. Der Materialmix ist wirklich sehr schön. Gefällt mir. Muss ich wohl gleich mal noch stöbern gehen :-) .
    Meine Hertha ist auch andersrum schräg. Lag aber eher daran, dass ich das Schnittmuster auf die rechte Stoffseite gelegt habe.
    LG Evelyn

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...