Blusen-Sew-Along: FINAAAAALE!

Heute ist wirklich schon das Finale des Blusen-Sew-Alongs von Elke aka Elle Puls und ich bin soooo happy, dort mitgemacht zu haben. Und noch happier bin ich natürlich mit meiner fertigen Bluse. Diese hängt schon seit Sonntag fix und fertig auf dem Bügel und wartete auf ihren großen Auftritt. Bereit?

O.k. - Vorhang auf  -hier ist sie!


Genäht habe ich das Schnittmuster Macalla von Kibadoo aus einem hellgrauen Leinenstoff "Georgio". Bereits beim Nähen war ich ziemlich glücklich über meine Stoffwahl, denn die Knittereigenschaft von Leinen kommt bei Georgio nur sehr dezent vor. D.h. die Bluse ist leicht geknittert, braucht aber nicht ständig und permanent ein Bügellifting. Hervorragend!


Das Schnittmuster sitzt perfekt und ich hatte ledigich die Ärmel ein wenig verlängert, was nun aufgekrempelt genau so aussieht, wie ich es mir vorgestellt habe. Überhaupt verlief das Nähen ziemlich glimpflich. Die Nähanleitung ist gut erklärt (wie man es von Kibadoo gewohnt ist!) und da es meine zweite genähte Bluse mit Kragen ist, scheint auch dieser Dämon inzwischen bezwungen. So schwer ist das gar nicht und ich kann jedem nur raten: versucht es! Schritt für Schritt! Denn das Ergebnis einer schönen Bluse belohnt für alle Mühen!



Ach so - die Auflösung der Knopffrage war ich Euch nach dem letzten Zwischenstand ja noch schuldig! Ich habe mich der Mehrheit angeschlossen und die kleinen grauen Knöpfe gewählt! Diese sind - es kamen Fragen auf - wirklich alle gleich, auch wenn das Licht auf den Fotos manchmal etwas anderes vermuten lässt. Weiß hätte ich auch ganz gut gefunden (es kam der Hinweis, dass weiße Knöpfe gut zu einer weißen Hose passen würden), aber da weiße Hosen nicht unbedingt alltagskompatibel mit unserem verrückten Labbi Mailo sind, muss die Bluse ggf. auch zu anderen Hosen passen. Multifunktional also.

Fazit: so ein Sew-Along ist toll, motiviert und inspiriert! Und Macalla scheint meine Bluse zu sein. Es ist nicht unwahrscheinich, dass weitere folgen werden!
Vielen Dank an Elke, die diesen Sew-Along organisiert hat! Ohne hätte ich vermutlich das Blusenprojekt wieder mal viel, viel weiter nach hinten aufgschoben mit der Begründung des noch zu ungemütlichen Wetters. So kann ich nun bei den ersten Sonnenstrahlen mein Blüschen zücken - ich freue ich drauf!

Ich bin gespannt, wer sich zum Stelldichein im Finale heute zusammenfindet! Hier könnt Ihr alle Finalisten sehen!

Seid lieb gegrüßt,
Petra

P.S.: und ebenso verlinkt bei Rums


Kommentare:

  1. Deine Bluse macht Lust auf Frühling. Auf Sonne. Auf helle Farben!
    Würd ich genauso auch anziehen! Und den Georgio muss ich mir jetzt mal genauer anschauen :-D

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bluse und ein ganz toller Stoff, gefällt mir!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bluse, Farbe und Schnitt. Steht Dir sehr gut.
    Der Stoff wäre auch was für mich - bügeln beim Nähen reicht ja schon :-) Und den Schnitt werde ich mir auch nochmal merken.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stoff und Schnitt kann ich beides nur empfehlen! Liebne Dank für Deinen Kommentar!

      Löschen
  4. Ich muss den Schnitt auch unbedingt nähen. Sieht super aus. Tolles Beispiel!

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bluse gefällt mir sehr gut. Leinen passt wirklich prima zu diesem Schnitt. Echt klasse. Die Kette dazu auch.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich wunderschön ! Steht dir super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Sieht einfach klasse aus!
    Der Stoff passt wirklich super zum Schnitt.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo !
    Steht dir sehr gut !
    Ganz liebe Grüße !
    Sandra Lila-Lotta

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bluse ist wunderschön geworden,den Schnitt muss ich mir mal näher ansehen
    Lg Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    einfach großartig! Ich bin begeistert von Schnitt und Stoff.
    Das Ergebnis schreit nach einem kühlen Prosecco an einem warmen Sommerabend.
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nehme ich beides - sowohl den Prosecco, als auch den Sommerabend :-)
      Lieben Dank & Grüße!

      Löschen
  11. So schön! Die Bluse steht dir wirklich gut und die Knopfwahl ist doch gut gewesen. Ich hätte nicht gedacht, dass mir Leinen als Bluse so gefällt, den muss ich mir genauer ansehen.
    Danke fürs Teilen, plötzlich ist auch der Schnitt für mich interessant :-)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Der Schnitt ist bestimmt wandelbar - hiervon werde ich sicherlich noch weitere Varianten nähen! :-)

      Löschen
  12. Liebe Petra, diese Bluse sieht doch echt nach Sonne, Wind und Meer aus! Oder Du sitzt in einer Strandbar und trinkst ein Glas Sekt oder ähnliches. Hach, ganz toll. Ich finde Du hast wirklich den richtigen Stoff für diesen Schnitt gewählt.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann mich nur wiederholen, die Bluse ist spitzenmäßig geworden.
    Schlicht und einfach und gerade deshalb so toll.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra, der Georgio hängt gerade auf der Wäscheleine und ich warte darauf, dass er endlich trocken ist. Deine Bluse würde ich so sofort nehmen. Toll. #uniistdiebestefarbe

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...