und noch eins.... T-shirt Frau Josy aus Slub-Jersey

Hallo, ich heiße Petra.... und ich bin Slub-Jersey süchtig......

Frau Josy nähen aus Slub-Jersey
Erklärt mich für bescheuert.... für krank oder was auch immer. Aber Slub-Jersey hat es mir nun mal angetan und ich bin selber gespannt und neugierig, ob es irgendwann einen Stoff geben wird, der Slub-Jersey den Rang ablaufen wird..... Wir werden es sehen. Aber jetzt ist es halt Slub-Jersey, den ich mal wieder vernäht habe. Und mal wieder ist es eine Frau Josy von Schnittreif geworden  - für mich das Sommer-T-shirt 2017!

Frau Josy nähen aus Slub-Jersey

Dieses Shirt habe ich aus Slub-Jersey in silbergrau genäht und wieder mal etwas mit unseren verfügbaren Materialien gespielt, - hier wieder mit dem Pailettenstoff "Cocktail" in grau, mit dem ich dieses Herz aufgenäht habe.


Frau Josy nähen aus Slub-Jersey

Wie ich diese Pailetten-Herz genäht habe...?


Aus dem Pailettenstoff habe ich ein Herz ausgeschnitten, das ich hinter das Vorderteil des T-Shirts platziert habe. Da der Pailettenstoff von hinten allerdings auf der Haut nicht so angenehm ist, habe ich nochmal eine Lage Jersey hinterlegt. Das Herz habe ich dann von der rechten T-shirt-Seite aufgenäht. Damit es allerdings nicht so "gerade" aussieht, habe ich diese Naht insg. 3 x genäht - absichtlich etwas ungenau, was gar nicht so einfach ist, wenn man absichtlich "daneben" nähen will. Anschließend habe ich die diagonalen Streifen genäht in Abstand von gut 2 cm. Und dann nimmt man todesmutig die Schere und schneidet den Vorderstoff (in diesem Fall den Slub-Jersey) mittig zwischen den diagonal gesetzten Nähten auf.
Den tollen welligen Franseneffekt erhältst Du dann übrigens erst, wenn Du das Shirt nochmal wäschst, was ich für diese Bilder gemacht habe.

Frau Josy nähen aus Slub-Jersey

Ja und dann ist da ja auch noch der Halsauschnitt: habe ich Euch vor zwei Wochen ja gestanden, dass ich den auch nur so toll hinkriege, weil ich dafür unser Jersey-Schrägband verwende, stand ich bei dieser Frau Josy vor einem kleinen Problem. Denn Jersey-Schrägband habe ich leider nicht in passendem silbergrau. Was aber ebenfalls gut geeignet ist für schöne Halsausschnitte, ist Falzgummi. Und davon hatte ich noch einen Rest in anthrazit-glitzernd. Passt perfekt :-)

Frau Josy nähen aus Slub-Jersey

Ich mag mein Shirt.... ach was sag ich: ich mag alle meine Shirts! Das mit den Pailettenärmeln, das mit den Spitzenärmeln und natürlich auch dieses neue graue! Und darum zeige ich auch dieses hier gerne heute bei rums.

Macht es gut und liebe Grüße
Petra

P.S.: hast Du Dein Werk aus Slub-Jersey noch nicht verlinkt? Dann hole das gerne bis heute abend 24.00 h in unserer Linkparty hier nach.

Kommentare:

  1. Wow, was für ein cooles Shirt. Slubjersey habe ich leider noch nicht vor Ort im Geschäft gesehen, muss ich mal suchen gehen... schaut interessant aus.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub ich brauch diesen Stoff jetzt auch - das sieht ja Mega toll aus
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Äh ja, der Wille war da. Aber vernäht hab ich ihn noch nicht (aber zumindest gekauft, ist ja auch schon was ;)) mal sehen ob ich diesen Monat dazu komme.

    Deine Shirts finde ich allesamt super schön
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  4. Ja, der gute, schöne, leicht fallende Slub Jersey .....:-))
    Ich liebe ihn genauso und ich glaub das es eine pepelinchen Krankheit ist....hihihi
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...