Mit Julika in den Urlaub - Ibiza

Nun ist er wieder vorbei,- der Urlaub, auf den ich mich so gefreut habe, in dem ich außer  entspannen und Batterien wieder auftanken nicht viel machen wollte. Zu nicht viel machen gehörte dann lediglich noch ein paar Fotos von genähten Sachen schießen, denn vor dem Urlaub war ich fleissig und habe noch an meiner Sommergarderobe gewerkelt.Nicht, dass ich sonst nichts anzuziehen gehabt hätte. Aber plötzlich sieht man sich am Strand in einem luftigen Top oder beim Ausflug in einem bequemen Jumpsuit.... brauche ich Euch bestimmt nicht zu erklären, oder? 

Wir waren 9 Tage auf Ibiza und nach einem kleinen Sturmtief mit Regen hatten wir immer sommerliche 30 Grad, so dass leichte Kleidung auch wirklich angesagt war. Was habe ich mich da gefreut, dass ich in diesem Sommer so einige Teile aus leichter Viscose-Webware gefertigt hatte. Denn die ließen sich wunderbar dort tragen. 

Zum Beispiel dieser Jumpsuit "Julika" nach dem Schnittmuster von Prülla. Ein tolles Teil! 



 


Genäht habe ich ihn aus diesem Visocsestoff mit Streublümchen. Die Hals- und Ärmelausschnittkanten habe ich aus einem weichen Jerseyschrägband gearbeitet und für die Taille Bündchenstoff, damit ich den Jumpsuit auch gut an- und ausziehen konnte. 


Nun freue ich mich wieder auf die Arbeit und auf den Alltag! Denn der Urlaub war leider nicht so erholsam, wie erhofft. Wir waren im Magic Life Club in Cala Pada. Magic Life kennen wir bereits aus früheren Urlauben in Ägypten (Hurghada und Sharm el Sheik) und der Türkei. Leider überzeugte der Club auf Ibiza mich nicht und kann nicht annähernd mit den uns bekannten mithalten. Kurz ausgedrückt: das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier nicht. Das ganze hätten wir natürlich auch in den Bewertungen nachlesen können, wenn .... wenn wir diese vorher gelesen hätten. Aber o.k. - ein Mietwagen sollte es richten und uns zumindest mobil sein lassen. Aber auch Ibiza hat mich nicht so sehr überzeugt, denn außer viele Buchten, die aber zur jetzigen Zeit völlig überlaufen sind, hat die Insel nicht wirklich viel zu bieten. Außer vieleicht Party ;-)

Tja.... wie gut, dass mein Alltag aus schönen Dingen und noch schöneren Stoffen besteht. Wer braucht da schon Erholung..... ich gehe einfach in meinen Stoffladen :-)

Liebe Grüße
Petra

P.S.: verlinkt bei Rums!

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schön geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Deine Julika sieht super aus und steht dir ausgesprochen gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. He Julika, danke für euren Bericht. Schade, dass es dir nicht 100% gefallen hat. Ich höre das leider ab und zu, es ist leider nicht ganz einfach die wirklich schönen Sachen zu finden.
    Tipp: Fragt mich einfach nach Tipps :-)

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir zu schreiben! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar. Dieser wird nach Freigabe hier sichtbar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...